SG Enkheim bereitet sich auf die deutschen Mehrkampfmeisterschaften vor

Allgemein

Die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften finden dieses Jahr vom 21.-22. September statt. Da die Ausrichtung dieses Groß-Events nicht einfach ist, haben sich dieses Jahr drei Ausrichter gefunden, an denen zeitgleich die unterschiedlichen Wettkämpfe stattfinden. Die Meisterschaften im Leichtathletik-Fünfkampf und den Einzelwettbewerben Steinstoßen und Schleuderball finden in Enkheim statt, während die Jahnkämpfe, die Deutschen Mehrkämpfe sowie die schwimmerischen Mehrkämpfe in Eutin ausgetragen werden. Auf der Strecke zwischen Eutin und Frankfurt liegt der dritte Austragungsort Lemgo (Westfalen). In Lemgo werden die Friesenkämpfe der Deutschen Mehrkampfmeisterschaften 2019 ausgetragen.

Der Ausrichter, die SG Enkheim steht in den Startlöchern bereit die 342 Sportler und Sportlerinnen im Riedstadion in Frankfurt-Enkheim, Leuchte 150 zu empfangen. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Wenn sich das frisch sanierte Stadion in Enkheim am 21. September ab 9 Uhr füllt werden auch 17 Athleten der SG Enkheim dabei sein. Sie stellen die meisten Teilnehmer eines Vereins bei diesen Meisterschaften. Im letzten Jahr in Einbeck konnte Katharina Altlay von der SG Enkheim Deutsche Vizemeisterin im Schleuderball werden. Sie ist aufgrund einer Berufung des Hessischen Leichtathletikverbands in die Auswahl für den Verbändekampf leider verhindert. Gute Medaillenchancen haben aber Sara Hamin im Mehrkampf und Curry Brown (beide Jahrgang 2006) im Schleuderball. Beide haben die beste Qualifikationsleistung erreicht.

Die SG Enkheim hat sich schon mehrfach als ausgezeichneter Gastgeber präsentiert. U.a. bei Kreismeisterschaften, Hessischen Meisterschaften des Leichtathletikverbandes und des Turnverbandes, sowie Schulsportveranstaltungen im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia. Neben der Bereitstellung der Anlage und des Personals sorgt der Verein für das leibliche Wohl der Teilnehmer, Betreuer und Zuschauer.

Veranstaltung: Deutsche Mehrkampfmeisterschaften im Leichtathletik Fünfkampf
Veranstalter: Deutscher Turnerbund
Ausrichter: SG Enkheim
Austragungsort: Riedstadion in Frankfurt Enkheim, Leuchte 150.
Termin: 21.9.2019
Zeitplan: Die Einzeldisziplinen starten um 9 Uhr, die Mehrkämpfe um 14 Uhr. Wettkampfende gegen 19 Uhr.

Michael Sittig

 

Vorheriger Beitrag
Dein TuJu-Highlight 2019 – Turn-Action-Tag
Nächster Beitrag
Die Fortbildungs-Lehrgänge im Oktober sind ausgebucht !!!

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü