Friedrich-Ludwig-Weidig Plakette für August Seck

Sage und schreibe 44 Jahre lang war August Seck Vorstandsmitglied für Finanzen und Verwaltung beim Turngau Frankfurt. Im Rahmen des Sommerfestes des Turngaus wurde ihm eine besondere Ehrung zu teil.

Aus den Händen des Vizepräsidenten des hessischen Turnverbandes Ulrich Müller erhielt August Seck die Friedrich-Ludwig-Weidig-Plakette in Bronze.

weiter zum Artikel

August Seck (Mitte) wurde vom Vizepräsident des hessischen Turnverbandes Ulrich Müller (links) und vom Vorsitzenden des Turngaus Frankfurt, Helmut Kalbskopf (rechts) für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit mit der Friedrich-Ludwig-Weidig-Plakette in Bronze ausgezeichnet. Foto:Sittig

 

Vorheriger Beitrag
Gau-Mannschaftsmeisterschaften Gerätturnen der Turnerinnen, Jugendturnerinnen und Schülerinnen
Nächster Beitrag
Fortbildungslehrgang „Was gibt es Neues im Kinderturnbereich“ – am 19. Oktober 2019

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü