Absage Gaukinderturnfest mit räumlichem Zusammenkommen

Liebe Vereinsvertreterinnen, liebe Vereinsvertreter,
liebe Jugendvertreterinnen und –vertreter,
liebe Übungsleiterinnen und Übungsleiter im Kinder- und Jugendturnen,

auch wir als Turnjugend Frankfurt müssen leider irgendwann der Wahrheit ins Auge blicken und das diesjährige Gaukinderturnfest mit einem physikalischen Zusammenkommen absagen. Uns und dem Ausrichter ist bewusst, dass mit jeder Veranstaltung/physikalischen Treffen auch das Risiko aller Beteiligten und deren Umfeld steigt, an SARS-CoV-2 zu erkranken. Dieses Risiko können wir als Veranstalter sowie der TV Preungesheim als Ausrichter nicht verantworten. Diese getrennt voneinander gefallene Entscheidung ist allen Beteiligten nicht leichtgefallen und wir hoffen, Ihr könnt den Standpunkt verstehen.

Dezentrale Alternativ-Aktion in Planung

Auch wenn wir ein Gaukinderturnfest mit den diesjährigen Hürden nicht veranstalten können, möchten wir unseren Mitgliedsvereinen aber dennoch eine Möglichkeit bieten, an einem Turnfest in Form einer dezentralen Aktion zu Hause bei sich im Verein mitzumachen. Über weitergehende Informationen zu diesem Thema werden wir in einer separaten E-Mail informieren.

Mit herzlichen Grüßen

Marcel Caspar
Vorsitzender Turnjugend Frankfurt

Vorheriger Beitrag
Corona — Breaking News — Corona
Nächster Beitrag
Terminverschiebung Fortbildung Yoga auf 07.11.2020 und Absage Lohrberg-Turnfest 2020

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü